Bodensysteme

Für Hohlbodenanwendungen bietet MERO-TSK serienmäßig eine Vielzahl ergänzender Zubehörteile an. Beispiele dafür sind:

  • Revisionsöffnungen für nachträgliche Installation
  • Luftauslässe können im Hohlboden eingebaut werden und erlauben eine gezielte Raumbelüftung.
  • Elektranten ermöglichen Anschlüsse für Stromversorgung und Informationssysteme.
  • Dehnfugen dienen zum Ausgleich von Gebäudebewegungen
  • Kabeltrassen eignen sich zur Führung von Kabeln verschiedener Leistungsbereiche.
  • Treppen überwinden Höhenunterschiede im Fußgängerbereich
  • Rampen überwinden Höhenunterschiede bei Transportwegen.
  • Durch Abschottungen unter dem Hohlboden können Brand-, Akustik- und Klimabereiche unterteilt werden.