Bodensysteme

Über 4000 Lastwagen-Ladungen Kies und Sand, dazu über 3000 LKW mit Beton und 4000 Tonnen Stahl beladen. Das hat die Firma Markgraf auf der Microsoft-Baustelle in der Parkstadt Schwabing seit dem Baubeginn im Mai 2014 schon verbaut. Die Fertigstellung des Bauvorhabens und der Einzug von Microsoft ist für Mitte 2016 geplant.

Durch das Projekt erfährt die ganze Umgebung eine enorme Aufwertung. Beim Richtfest waren selbst Politik-Größen wie die bayerische Wirtschaftsministerin Ilse Aigner und Münchens OB Dieter Reiter mit dabei.

Link zum Video hier (Quelle: münchen.tv)

 

zurück