Bausysteme

MERO Knotensysteme

  • Zwei- und mehrlagige Strukturen
  • Bis zu 18 Schraubanschlüsse pro Knoten
  • Größte Gestaltungsvielfalt
  • Spannweiten bis 100 m möglich
  • Sehr gut geeignet für Freiform-Strukturen
  • Sehr leichte Montage wegen geringem Gewicht
  • Kein Schweißen auf Baustelle erforderlich
  • Zweilagige Strukturen; Untergurt als KK-System
  • Direkte Eindeckung auf Tragstruktur ohne Sekundärstruktur möglich
  • Mehrlagige Strukturen wie KK-System möglich
  • Spannweiten bis 100 m möglich
  • Sehr gut geeignet für Freiform-Strukturen
  • Sehr leichte Montage wegen geringem Gewicht
  • Kein Schweißen auf Baustelle erforderlich
  • Planmäßig vorgespannter Anschluss
  • Einlagige Strukturen
  • Direkte Eindeckung auf Tragstruktur ohne Sekundärstruktur möglich
  • Unsichtbare Schraubverbindungen
  • gut geeignet für Freiform-Strukturen
  • kleine bis mittlere Spannweiten möglich
  • Kein Schweißen auf Baustelle erforderlich
  • Planmäßig vorgespannter Anschluss
  • Einlagige Strukturen im Dreiecksraster
  • Direkte Eindeckung auf Tragstruktur ohne Sekundärstruktur möglich
  • Unsichtbare Schraubverbindungen
  • Gut geeignet für Freiform Strukturen
  • Kleine Spannweiten
  • Leichte Montage aufgrund geringem Gewicht
  • Kein Schweißen auf Baustelle erforderlich
  • Planmäßig vorgespannter Anschluss
  • Einlagige Strukturen
  • Direkte Eindeckung auf Tragstruktur ohne Sekundärstruktur möglich
  • Unsichtbare Schraubverbindungen
  • Gut geeignet für Freiform Strukturen
  • Mittlere bis große Spannweiten möglich
  • Leichte Montage aufgrund geringem Gewicht
  • Kein Schweißen auf Baustelle erforderlich
  • Planmäßig vorgespannter Anschluss
  • Einlagige Strukturen
  • Unsichtbare Schraubverbindung
  • Gut geeignet für Freiform Strukturen
  • Mittlere bis große Spannweiten möglich
  • Leichte Montage aufgrund geringem Gewicht
  • Schnelle Montage , da kein Schweißen auf Baustelle erforderlich
  • Planmäßig vorgespannter Anschluss

 

  • Einlagige Strukturen
  • Direkte Eindeckung auf Tragstruktur ohne Sekundärstruktur möglich
  • Unsichtbare Schraubverbindungen
  • Durch extreme Vertikalwinkel gut geeignet für Freiform Strukturen
  • Kleine bis mittlere Spannweiten möglich
  • Leichte Montage durch leichte Struktur
  • Kein Schweißen auf Baustelle erforderlich
  • Planmäßig vorgespannter Anschluss
  • Einlagige Strukturen
  • Direkte Eindeckung auf Tragstruktur ohne Sekundärstruktur möglich
  • Unsichtbare Schraubverbindung
  • Gut geeignet für Freiform Strukturen
  • Sehr ansprechende Architekturform
  • Größere Spannweiten möglich
  • Leichte und schnelle Montage, da kein Schweißen auf Baustelle erforderlich
  • Planmäßig vorgespannter Anschluss

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

https://www.youtube.com/channel/UCPvekf1CiPH7Jeg5VhnVfEw